Schweizer Gütesiegel: EMfit – Qualität in der Gesundheit

Seit dieser Woche entspricht mein Qigong-Angebot den anspruchsvollen Kriterien des Schweizer Qualitätslabels EMfit.


emfit_logo


EMfit ist zunächst einmal eine Dienstleistung für Kursleitende wie mich, die Kurse im Bereich der Gesundheitsförderung anbieten und mit dem Gütesiegel ihre Qualifikation dokumentieren möchten. Das Gütesiegel entspricht einem hohen Standard. Dafür sorgen Qualitätskriterien, die vor Vergabe des EMfit-Qualitätslabels geprüft werden. Den Versicherern erleichtert das EMfit-Qualitätslabel die Entscheidung, ob sie Beiträge zu gesundheitsfördernden Kursen im Rahmen einer privaten Zusatzversicherung leisten. Den Kursteilnehmern schließlich bietet EMfit Hintergrundinformationen über bestimmte Methoden, etwa Qigong, sowie eine wertvolle Entscheidungs- und Orientierungshilfe bei der Wahl des richtigen Kursleiters und des richtigen Kurses.

Gut zu wissen für Schweizer Kunden: Seit 1. Januar 2016 arbeitet der große Schweizer Versicherer Helsana mit EMfit zusammen. Helsana leistet nun Beiträge für gesundheitsfördernde Methoden, sofern diese durch Helsana anerkannt sind und von Kursleiterinnen und Kursleitern mit EMfit-Qualitätslabel in Rechnung gestellt werden. Davon profitieren alle Kursteilnehmer, die bei Helsana eine private Zusatzversicherung SANA oder COMPLETA abgeschlossen haben sowie die Kunden der Progrès, Sansan, Avanex, KLuG und der Krankenkasse Stoffel Mels.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.