Zeitungsbericht über Allensbacher Sommer-Qigong

In der Konstanzer Ausgabe des Südkurier vom 15. August 2017 erscheint ein Artikel über Qigong im Seegarten Allensbach. Die vom Kulturbüro Allensbach finanzierte Veranstaltung wurde bereits 2002 von Sören Philipzik ins Leben gerufen und feiert in diesem Jahr ihr 16-jähriges Bestehen. Reporterin Larissa Hamann besuchte einen von mir geleiteten Termin, übte fleißig mit und interviewte mich anschließend im Café. Ihre neugierigen und informierten Fragen gaben mir Anlass, über Qigong im allgemeinen und das Format in Allensbach im besonderen nachzudenken. Dazu fotografierte und filmte Frau Hamann mich und die Gruppe.

Herausgekommen ist der schöne Artikel Alltag ist schnell weit weg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.