Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Qigong-Wochenende in Zug (Schweiz)

29. September 2018 - 30. September 2018

CHF150

Qigong – Abwehrkräfte stärken, Gesundheit schützen

In dem Kurs geht es um die Stärkung der verschiedenen Organkreise, insbesondere Lunge / Dickdarm, die nach den Prinzipien der TCM für den Herbst und das Element Metall stehen. Wie Pflanzen ziehen wir uns in unsere Wurzeln zurück, verabschieden „das Alte“ und schaffen Raum für Neues. Wir lernen verschiedene Methoden kennen, die diesen natürlichen Prozess unterstützen.

Qigong ist sanfte Heilgymnastik aus dem alten China. Durch ausdauernde Harmonisierung von Bewegung, Atem und Geist erlangen wir die Kontrolle über den Fluss der Lebenskraft. Die langsam ausgeführten Bewegungen können großes Wohlbefinden auslösen. Sie fördern die Herzensruhe, die innere Kraft und die Lebensfreude, unterstützen die Selbstheilungskräfte und haben eine positive Wirkung auf Kreislauf, Stoffwechsel, Nerven und den Bewegungsapparat.

Für Personen jeden Alters geeignet, für Anfänger und Geübte gleichermassen wertvoll.


Loreto Zug


Kursleiter: Gerold Gerber, Qigong-Kursleiter (SGQT)

Kursort: Freizeitanlage Loreto, Zug, Schweiz

Zeit: Sa/So 29.-30. September 2018, jeweils 10-13 und 14-16 Uhr

Kosten: CHF 150 / Zuschuss durch Krankenkasse möglich (EMfit)

12 freie Plätze

Mehr Info und Anmeldung bitte direkt bei der Freizeitanlage Loreto.


 

Details

Beginn:
29. September 2018
Ende:
30. September 2018
Eintritt:
CHF150
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Freizeitanlage Loreto, Volkshochschule Zug
Löberenstrasse 40
6300 Zug, Zug 6300 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
0041 41 711 40 60
Website:
http://loreto.ggz.ch/